title_berries_panorama

keep it simple: legal

AGB

Allgemein

Meine Leistungen wie Seminare, Beratungen und Begleitung verstehen sich als freie Angebote und ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.
Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben.
Ich halte mich an die Schweigepflicht und berücksichtige die aktuellen Datenschutzrichtlinien.
Die Honorare werden nicht von Krankenkassen erstattet.

Ausfallregelungen und Haftung

Sitzungen
Die Gebühr für die Sitzung wird nach Erhalt der Rechnung fällig. Bereits bezahlte Sitzungstermine können kostenfrei umgebucht werden. Sollte ich absagen müssen, und wir finden keinen alternativen Termin, erstatte ich den Betrag.

Seminare
Die Anmeldung ist verbindlich. Solltest du an einem Seminar nicht teilnehmen können, kann die Seminargebühr als Guthaben verbucht werden. Somit ist es dir möglich, an einem späteren Termin teilzunehmen. Voraussetzung ist, dass es einen freien Platz gibt.

Sollte ich aus einem wichtigen Grund wie Krankheit, höherer Gewalt etc. ein Seminar absagen müssen, kann der entrichtete Betrag vollständig erstattet werden, bzw. als Gutschrift für ein späteres Seminar genutzt werden.
Es besteht kein Anspruch auf weitere Forderungen.
Ich behalte mir das Recht vor, ein Seminar innerhalb der Stadt an einen anderen Ort zu verlegen. Ausgeschlossen ist jegliche Haftung meinerseits für Unfälle oder Schäden während des Seminars. Teilnehmer kommen für eventuelle von ihnen verursachte Schäden auf. Jeder Teilnehmer trägt während des Seminars die volle Verantwortung für sich selbst.

Mit der Anmeldung zur Teilnahme an einem Seminar bestätigst du, dass du an keiner Psychose leidest, nicht in psychiatrischer Behandlung bist und geistig sowie körperlich in der Lage bist, dich mit den Inhalten des Seminars auseinanderzusetzen.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich.
Der Seminarbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Individuelle Absprachen sind möglich.